System Change

2015 -2017 Etwas Unglaubliches geschah.

Der Neue.

Wer bitte hätte all das für möglich gehalten?

Deutschland im Jahr 2015.

Im bisher als sichersten Land der Welt bekannten Deutschland öffnet eine Bunzelkanzlerin im Alleingang die Grenzen für einen unkontrollierten Zulauf an ausländischen „Fachkräften“, welche die Sicherheit im Land dann hinter die von Marokko und anderen Nordafrikanischen Ländern herunter fuhr.

Mehr will ich dazu nicht schreiben. Es ist allen bekannt und die Meinungen diesbezüglich gehen immer noch sehr weit auseinander.

Amerika im Jahr 2016.

Etwas unglaubliches geschah.

Ein Mann wird President den niemand wirklich auf der Reihe hatte. Dies hat förmlich die Welt erschüttert. Ganze Weltbilder brachen zusammen. Die Medien heulten gleich geschaltet Rotz und Wasser, die Bunzelkanzlerin war außer sich, die Nato bangte um ihre Führung. Da war etwas passiert was einfach nicht sein durfte.

Ab diesem Jahr hat sich die Welt verändert.

Der frühere President Clinton und seine in der Presidenten Wahl unterlegene Frau Hillary schlossen als Erstes ihr eigene Stiftung um möglichst viele Beweise gegen sich zu vernichten.

Die Welt geriet in Aufruhr.

Ein nie dagewesenes Presidenten Bashing wurde gestartet, Russland als der mögliche Schuldige, sofort ins Spiel gebracht und man statete eine lang andauernde Untersuchung wie das überhaupt passieren kann. Das Ergebnis kennen wir ja heute mittlerweile, es kam rein gar nichts dabei heraus und es wurde zum Bumerang für die Presidentengegner.

Der Bunzelkanzlerin wurde bei ihrem Antrittsbesuch beim Presidenten der Handschlag vom selbigen verweigert. Sie saß da wie bestellt und nicht abgeholt. Kein Wunder, dass sie ihn nicht möchte. Das Video ging um die Welt und der Thron der Kaiserin von Europa wackelte fortan gewaltig.

Die Welt fing an sich weiter zum Positiven zu verändern.

Wir wissen ja, alles was aus den USA kommt, erscheint mit einiger Verzögerung dann auch in Deutschland und Europa.

Der Neue machte einen guten Start.

Er fing an auszuloten wer hinter ihm oder dem vermeintlichen Gegner stand. Dann begann er mit den Aufräumarbeiten. Der so genannte Deep State wurde bekannt.

Was vorher nur eine Vermutung war wurde für viele zur Gewissheit. Der Deep State, ein Staat unter oder hinter dem eigentlichen Staat, ist ein Netzwerk von Verbrechern welche sich auf Kosten der Allgemeinheit ein feudales Leben gemacht und die Welt terrorisiert haben. So waren zu diesem Zeitpunkt die CIA, das FBI und auch Teile des Pentagon fest in der Hand derer welche bis dato zu den vorher Regierenden gestanden haben. Das Netzwerk aus Geheimdiensten und Militär versuchte die Weltherrschaft zu erlangen um die Welt dann in ein Chaos zu stürzen um damit dann eine so genannte Neue Welt Ordnung zu installieren.

Viel fehlte ja nicht mehr.

Im Irak, Libyen und der Ukraine hatte man schon die Demokratie erfolgreich eingebomt und die Länder weitgehend auf Linie gebracht. In Syrien war man dran und das ölreiche Venezuela stand auch kurz vorm Exodus.

Alles denkbar schlechte Voraussetzungen für die neue Presidentschaft.

Doch wie wir Alle wissen hat er sich bis heute gehalten und wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, müssen wir zugeben, dass er Alles was er zu seinem Amtseintritt versprochen hat auch gehalten hat.

Bis dato gab es keinen neuen Krieg mehr. Selbst mit Nord Korea hat er sich geeinigt.

Das klingt schon mal nach einem wirklichen Systemchange.

Sein angeblich nächstes Ziel ist die verstaatlichung der FED – der Federal Reserve Bank, welch ja für den amerikanischen Dollar zuständig ist. Ein Ziel übrigens weswegen der damalige President Kennedy ermordet wurde. Daran sieht man wie schwer und umkämpft dieses Ziel ist.

Und dann kam „Q“ hinzu.

Und alles wurde noch verworrener und für die meisten von uns fast unglaublich.

Doch davon dann mehr im nächsten Kapitel.

Lebt lang und in Frieden!

Piejay

Bitte teilen! Danke.
  •  
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    2
    Shares

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: