System Change

2020 Goldstandard für den Dollar.

Das Ende der FED!

Was sich im Jahr 2019 abgezeichnet hat erfüllt sich im Jahr 2021, der Dollar ist wieder eine, vom Gold gedeckte, staatliche Währung. Die FED ist ein Auslaufmodell und die Macht der Rothschilds usw. gebrochen.

Amerika befindet sich auf dem richtigen Weg.

Durch den Pädophilen Skandal rund um den Milliardär Epstein welcher, die letzte Zeit, die ganze Erde erschütterte und weite Kreise zog wurde die Welt der Superreichen verändert. Viele davon sitzen mittlerweile für den Rest ihres erbärmlichen Lebens in Guantanamo. Die Vermögen derer wurden wegen der neuen, von Trump eingeführten, Gesetze beschlagnahmt und dem Staatseigentum zugeführt. Somit hat sich Amerika innerhalb eines Jahres vom Schuldenstaat in ein sehr wohlhabendes Land gewandelt. Nicht nur der Staat ist reicher geworden, nein der Reichtum wurde und wird auch auf das Volk verteilt. Die Zinspolitik wurde für Amerika abgeschafft alle Schulden erlassen, und man ist dabei das komplette Geldsystem zum Wohle der gesamten Menschheit zu verändern.

Ein weltweites Bankensterben setzt ein.

Nur in Europa hat man noch nicht die Zeichen der Zeit erkannt, wo eine kleine Minderheit rund um Merkel und Macron immer noch das Volk terrorisiert. Dort werden die Zügel noch weiter angespannt, es werden neue Steuern initiiert mit denen man das Volk, wie Zitronen, weiter ausgequetscht. Die Meinungsfreiheit besteht nur noch auf dem Papier und man spricht bereits von einer neuen Kaiserin Merkel von Europa deren Krönung am 22.02.2022 erfolgen soll.

Damit wäre dann das offizielle Ende der Demokratie in Europa eingeläutet.

Doch in der restlichen Welt, allen voran Russland, Amerika und China geht man neue Wege. Man spricht von einer totalen Abrüstung. Jegliche Gewalt soll geächtet werden und nur noch das Wohl unseres Planeten Erde und aller sich darauf befindenden Lebewesen soll im Vordergrund stehen. Aus diesem Grund gibt es keinen G7 oder G8 Gipfel mehr, nein nur noch einen G3 Gipfel, dessen erster Beschluss war, in den teilnehmenden Ländern die TV Programme derart zu ändern, dass keine Gewalt mehr gezeigt werden darf. Vielmehr soll sich fortan alles nur noch um die Natur, die Bildung, das Leben und die Liebe drehen damit man zukünftig nur noch gut gelaunte und fröhliche Menschen um sich hat. Die so genannten Kriegs und sonstige Ballerspiele werden verboten. Ebenso wurde ein Verbot jeglicher Religionen in der Öffentlichkeit erlassen. Kirchen, Moscheen und andere angebliche Gotteshäuser werden zu Begegnungszentren für Unterhaltung und Bildung umfunktioniert. Die Medizin muss aufhören der Krankheit zu dienen um diese dann auszurotten. Auch hat Amerika die Nato verlassen um keinen weiteren Krieg mehr zu schüren und ist dabei Schritt für Schritt Deutschland und Europa zu verlassen.

Somit ist der Anfang gemacht.

Die UNO und all ihre Untergruppen stehen auf dem Prüfstand, man munkelt, na ja für Viele ist es eigentlich eine Gewissheit, dass die UNO, die WHO, der IWF usw. von den, noch den Markt beherrschenden, Firmen unterwandert sind und diese Organisationen nicht das sind was sie vorgeben zu sein. Dieser alte Zopf wird wohl auch bald abgeschnitten werden. Das UNO Hauptgebäude in New York wurde schon einmal vorsorglich geschlossen und den dortigen Vertretern, sofern sie nicht durch den Pädophilen Skandal eh schon verhaftet wurden, die Akkreditierung für die USA erst einmal entzogen.

In der weiteren Planung ist es einen Ältestenrat zu gründen, bei dem jeweils ein Vertreter aus jedem Land der Erde einen Sitz erhält sofern er sich an die neuen Regelungen des G3 bindet und zusagt diese auch für sein Land zu erfüllen.
Als besonderen Anreiz für diese Länder ist ein absoluter Schuldenschnitt zu erwarten mit der Auflage diesen auch an das Volk weiter zu geben.

Ein Verbot für die Hortung von Vermögen ist in Planung.

Geld wie wir es kennen wird es nicht mehr geben! Die Million auf dem Konto nützt niemanden etwas. Geld muss unter die Leute, gebt es den Menschen mit der Auflage es innerhalb eines gewissen Zeitrahmens zu verwenden. Erst wenn das Geld ausgegeben wurde bekommt man Neues. Nicht ausgegebenes verfällt oder wird auf die nächste Ausgabe angerechnet. Somit wird sicher gestellt, dass niemand mehr hat als der Andere und gleichzeitig die Menschen in die Zukunft investieren. Wer nachweislich mehr benötigt bekommt es unbürokratisch, aber nur zur sofortigen Verwendung.

Nur so kann die Welt zu einem Paradies für uns Alle werden.

Alle?

Na ein kleiner Kontinent Namens Europa befindet sich noch immer in der Hand mafiöser Strukturen welche sich nicht an die neuen Vorgaben des G3 halten wollen. Die dort lebenden Menschen denken immer noch sie müssten dem Geld hinterher laufen, weil eine dumme zukünftige Kaiserin von Europa ihnen das Internet, die Zeitungen und auch das TV aus dem Ausland sperrt und somit im Dunkeln hält. Sie will halt ihre Macht nicht verlieren. Ihre grünen Berater haben den innereuropäischen Flugverkehr verboten, das Auto fahren für das einfache Volk abgeschafft und Europa weitgehend deindustrialisiert. Die Völker wurden in einen Bürgerkrieg gezwungen bei dem es immer noch um den richtigen Glauben, Christ oder Islam, geht. Wie eine künstliche Drohne aus längst vergangenen Zeiten thront diese Merkel über allem mit ihrem Lieblingsspruch: Wir schaffen das.

Darth Mother
Darth Mother Die Kaiserin von Europa.

Und die mittlerweile von der Restwelt abgeschnittenen Medien heulen gleich geschaltet mit ihr um die Wette und die Völker Europas versinken in einem blutigen Chaos. Niemand kommt raus, denn um Europa herum wurden mittlerweile Zäune mit Selbstschussanlagen, nach dem Vorbild der ehemaligen DDR, errichtet. Lediglich ein von der Führung gesteuerter Schleuserdienst, der mit Merkel treuen Zombies besetzt ist, sorgt rackentenhaft für einen ungehinderten Zustrom neuer Islamischer Soldaten aus dem nahem Afrika um die prekäre Lage in Europa weiter anzufeuern.

Doch auch in Europa werden andere Zeiten anbrechen und ein Systemchange statt finden.

Davon mehr in den nächsten Folgen dieses Märchens.

Piejay.

Bitte teilen! Danke.
  •  
  • 3
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    4
    Shares

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: